Donnerstag, 3. Januar 2013

Entwürfe 2: Schaulaufen

Da ich mich noch nicht endgültig festlegen wollte konnte wollte, ob der Umbau mehr in Richtung Flattracker oder 70er-Jahre Dual-Sports-Mopped gehen sollte, habe ich die Entscheidung vertagt.

Die ungefähre Reihenfolge des praktischen Vorgehens stellte ich mir in der Theorie folgendermaßen vor:
1. passenden Tank finden
2. hierzu passende Sitzbank besorgen
3. dann das passende Heck
4. Lenker
Auspuff, Fussrasten, Seitendeckel, Scheinwerfer, Cockpit und Farbgebung folgen zum Schluss.

Inspiriert vom Entwurf Nummer 1, ergatterte ich gebraucht den Tank einer
Yamaha DT 250 MX und einen Flattracker-Sitz:
Tank Yamaha DT 250 MX und Flattrackersitzbank – von oben.
Tank Yamaha DT 250 MX und Flattrackersitzbank.

Tank Yamaha DT 250 MX und Flattrackersitzbank - Seitenansicht.


Zur groben Orientierung habe ich "Ugly Betty" den Tank testweise aufgelegt:
Honda SLR 650 mit Yamaha DT 250 MX Tank. Seitenansicht.
1. Anprobe.




Keine Kommentare:

Kommentar posten